Aktuelles

Verlängerung der Notbetreuung

11.01.21 - 31.01.21

-->Bitte informieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail über Ihren Bedarf der Notbetreuung

 Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten haben aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen beschlossen, den aktuellen Lockdown vorerst bis zum 31. Januar 2021 zu verlängern. Der Bayerische Ministerrat hat daher am 6. Januar 2021 beschlossen, auch die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen weiterhin geschlossen zu halten, wobei – wie bislang auch – eine Notbetreuung zulässig bleibt.

 

Die Regelungen, die bereits seit dem 16. Dezember 2020 in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen gelten, finden auch nach dem 10. Januar 2021 weiterhin bis 31. Januar 2021 unverändert Anwendung. Das bedeutet konkret:

 

Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, organisierten Spielgruppen sowie Maßnahmen zur Ferientagesbetreuung bleibt grundsätzlich weiterhin untersagt. Die Aufrechterhaltung eines Notbetriebs ist in den Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, in der Ferientagesbetreuung sowie in organisierten Spielgruppen für Kinder für folgende Personengruppen zulässig:

 

  • Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen,

  • Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist,

  • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII haben,

  • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind.

Wir möchten nochmals eindrücklich an die Eltern appellieren, die Notbetreuung nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn eine Kinderbetreuung im häuslichen Umfeld nicht sichergestellt werden kann.

 

Warmes Mittagessen:

Während der Notbetreuung bietet die Kita KEIN warmes Mittagessen an!!!!

 

Elternbeitrag:

Die Kita passt sich beim Einzug des Beitrags für den Monat Januar 2021 an die Stadt Neu-Ulm an. Diese entscheidet bis ca. 12.01.21, in welchem Umfang der Beitrag berechnet wird.

!!! Kita-Schließung vom 17.12.20 - 10.01.21 !!!

 

--> eine Notbetreuung ist außerhalb der Schließtage

     eingerichtet, bitte beachten Sie den aktuellen

     Newsletter

Newsletter- Einschränkungen in der Kinde
Adobe Acrobat Dokument 94.8 KB

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Neuauflage: Wann muss ein Kind zu Hause bleiben?
Infoblatt 02.12.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.0 KB
Wann muss ein Kind zu Hause bleiben?
Infoblatt 16.11.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.4 KB

Internetseiten mit aktuellen Informationen

https://bistum-augsburg.de/Stiftungen/KiTA-Zentrum-St.-Simpert/Corona-Virus-Aktuell

https://www.stmas.bayern.de/

https://www.stmgp.bayern.de/

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

Informationen zur Abrechnung der Notbetreuung

Abrechnung Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB

Allgemeine Informationen zur Notbetreuung

Damit Ihr Kind an der Notbetreuung teilnehmen kann, müssen Sie im Vorfeld alle wichtigen Details mit uns abklären,

Tel: 0731-9727030 (sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter).

 

Sind Sie berechtigt, die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen, bringen Sie bitte das ausgefüllte und unterschriebene Formular am ersten Tag der Betreuung mit in die Kita. Spätestens am darauffolgenden Tag benötigen wir bei Personen, die der kritischen Infrastruktur angehören, eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers.

Zur Notbetreuung berechtigte Kinder

Ab 01.07.20:

- Die Kita geht in den eingeschränkten Regelbetrieb über

- Alle Kinder sind wieder berechtigt die Kita zu besuchen

Ab 15.06.20:

- Krippenkinder, die im September 2020 in die Kita wechseln

- Kita-Kinder, die im Schuljahr 2021/2022 eingeschult werden

 

Ab 25.05.20:

- Vorschulkinder und deren Geschwisterkinder

 

Ab 11.05.20:

- Kinder, die eine Behinderung haben oder von einer wesentlichen Behinderung bedroht sind

- Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung haben

 

Ab 27.04.20:

- Erwerbstätige Alleinerziehende

- Wenn nur ein Elternteil in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig oder Abschlussschüler im Bereich der kritischen Infrastruktur ist

Formulare für die Notbetreuung

Erklärung Notbetreuung-Kritische Infrast
Adobe Acrobat Dokument 282.9 KB
Erklärung Notbetreuung-Alleinerziehende.
Adobe Acrobat Dokument 278.1 KB
Erklärung Notbetreuung- Vor- und Abschlu
Adobe Acrobat Dokument 295.9 KB
Erklärung Notbetreuung Vorschulkinder.pd
Adobe Acrobat Dokument 151.1 KB
Erklärung Notbetreuung Geschwisterkinder
Adobe Acrobat Dokument 152.6 KB
Erklärung Notbetreuung Krippenabschlussk
Adobe Acrobat Dokument 128.5 KB
Erklärung Notbetreuung Vor-Vorschulkinde
Adobe Acrobat Dokument 130.5 KB

Elterninformationen

Elterninformation zum eingeschränkten Re
Adobe Acrobat Dokument 108.9 KB
Informationsblatt gültig ab 11.05.2020.p
Adobe Acrobat Dokument 228.7 KB
Informationsblatt gültig ab 26.04.2020.p
Adobe Acrobat Dokument 169.1 KB
Infektionsschutzgesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.7 KB