Herzlich Willkommen auf der Internetseite der KiTa St. Nikolaus

"Gemeinsam sind wir stark"


In unserer KiTa kommen Kinder aus allen Nationen, Religionen und konfessionslose Kinder zusammen. Nicht die Nationalität oder die Religion ist für unseren Erziehungsauftrag als katholische Einrichtung entscheidend, sondern dass Gott ohne Vorleistung sein „JA“ zu jedem unserer Kinder gesprochen hat.

 

Unterschiedlichkeit wird von uns als Chance gesehen, voneinander zu

lernen. Unsere Kinder erfahren, dass das Zusammenleben mit verschiedenen Menschen eine Selbstverständlichkeit ist. Alle Kinder nehmen gleichermaßen an pädagogischen Angeboten, Projekten und Aktivitäten teil.

 

Die pädagogischen Angebote und Aktivitäten sind so gestaltet, dass sich jedes Kind entsprechend seiner Möglichkeiten beteiligen kann.

 

Wir sind...

... eine viergruppige Kindertagesstätte, davon eine Krippen-Gruppe sowie drei Regelgruppen. In allen Gruppen arbeiten wir inklusiv, daher auch mit verringerter Kinderzahl. Wir bilden, erziehen und betreuen insgesamt 70 Kinder ab 6 Monaten bis zum Schuleintritt.

 

Träger ist die Katholische Kirchenstiftung St. Johann Baptist in

Neu-Ulm.

 

Die KiTa St. Nikolaus ist montags bis freitags durchgehend von

07.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

 

Unser Team

Unser pädagogisches Team setzt sich zusammen aus Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen. Unterstützt werden wir durch Auszubildende und Praktikanten aus dem sozialen Bereich.

 

Durch unser fachlich kompetentes Personal entsteht eine aktive Zusammenarbeit. Diese setzt engagierte Teamarbeit, Flexibilität, Offenheit sowie regelmäßige Fortbildungen und Teamsitzungen voraus.

 

Eltern sind Partner

Kinder und ihre Eltern stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Ihre Lebenswirklichkeiten sind Ausgangspunkt unseres pädagogischen Handelns.

 

Durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und regelmäßigen Austausch über den Entwicklungsstand Ihres Kindes, erreichen wir optimale pädagogische Voraussetzungen.

 

So hat Ihr Kind die Chance sich bestmöglich zu entwickeln.

 

Ethische und religiöse Erziehung...

... sind Grundlage unserer Arbeit. Bei uns lernen die Kinder Verantwortung für den Lebensalltag in der KiTa zu übernehmen, denn ohne Vertrauen zu sich selbst, Nächstenliebe, Toleranz, Wertschätzung und Verantwortungsbewusstsein kann keine Gesellschaft existieren. Durch die Vermittlung christlicher Grundwerte lernt das Kind Achtung vor Gott und allem, was er geschaffen hat. Mit religiösen Symbolen, Liedern, Feiern, Geschichten und Gebeten, erleben die Kinder den christlichen Jahreskreis.

 

Unser Bild vom Kind

In einer Atmosphäre des Angenommenseins und der Geborgenheit nehmen wir die Unterschiedlichkeiten der Kinder, ihre einzelnen Bedürfnisse und ihre Individualität ernst.

 

Die Entwicklung des Kindes zu einer selbstständigen, eigenverantwortlichen Persönlichkeit und seine Fähigkeit, sozial und schöpferisch zu handeln, ist neben Bildung und Schulvorbereitung unser wichtigstes Erziehungsziel.